Kartenverlust / Kartenersatz

Verlust der UNIcard?

Bei Verlust kann die UNIcard, als Schutz gegen Missbrauch, selbst bei Polyright Cashless gesperrt oder über den ServiceDesk gesperrt werden (Anruf/Ticket siehe Kontaktinfos unten). Der Ersatz einer verlorenen Karte kostet CHF 25.-.

Wie erhalte ich eine Ersatzkarte?

Eine Ersatzkarte kann per Email (support-its@clutterunibas.ch) mit dem persönlichen Unibas Account beim ServiceDesk bestellt werden. Die neue UNIcard wird innerhalb einer Woche per A-Post zugestellt. Bei Fälligkeit der CHF 25.- und keinem Guthaben auf der UNIcard, muss die UNIcard persönlich beim ServiceDesk gegen Bezahlung der CHF 25.- abgeholt werden.

Was muss ich tun, wenn ich eine Ersatzkarte bekommen habe und dann meine verloren geglaubte Karte doch wieder finde?

Wenn bereits eine neue Karte ausgestellt worden ist, so ist die vorhergehende Karte ungültig. Sie sollte vernichtet werden.

Was passiert, wenn ich die UNIcard gesperrt und dann doch wieder gefunden habe?

Wenn die UNIcard gesperrt, aber noch keine Neue ausgestellt wurde, so kann der ServiceDesk oder das UNIcard Office die ursprüngliche Karte entsperren. Dazu ist es erforderlich, dass der Karteninhaber sich mit dem ServiceDesk in Verbindung setzt.

Erhalte ich eine Ersatzkarte, wenn ich meine UNIcard vergessen habe und z.B. in weniger als 1 Stunde eine Prüfung habe?

Nein, in diesem Fall muss sich der Studierende mit der ID oder dem Pass und allenfalls einer Studienbescheinigung ausweisen.

ServiceDesk:

IT-Services
Klingelbergstrasse 70
CH-4056 Basel
Tel. +41 61 207 14 11
E-Mail: support-its@clutterunibas.ch