In welchen Bibliotheken ist die UNIcard gültig?

Die UNIcard kann in den Bibliotheken des IDS Basel Bern, sowie weiteren IDS-Bibliotheken (IDS Luzern, IDS St. Gallen und Nebis) als Bibliothekskarte verwendet werden.

Als Studierende oder Mitarbeitende Person sind Sie automatisch in den IDS-Bibliotheken eingeschrieben.

 

Wie lauten die Login-Daten für das Bibliothekskonto?

Option 1: Neuer Benutzer

Studierende der Universität Basel:

Ihre Benutzernummer und das Passwort entsprechen der Matrikelnummer ohne Bindestriche (Bsp. 12345678).

Mitarbeitende:

Ihre Benutzernummer und das Passwort entsprechen der 6-stelligen Personen-Nr. mit vorangestelltem Präfix MBS01 (Bsp. MBS01123456).

Option 2: bisher bestehende Konten

Studierende der Universität Basel:

Ihre Benutzernummer entspricht der Matrikelnummer ohne Bindestriche (Bsp. 12345678). Das Passwort ist das gleiche, welches Sie früher verwendet, bzw. gesetzt haben.

Mitarbeitende:

Ihre Benutzernummer entspricht der 6-stelligen Personen-Nr. mit vorangestelltem Präfix MBS01 (Bsp. MBS01123456). Das Passwort ist das gleiche, welches Sie früher verwendet, bzw. gesetzt haben.

 

Wie logge ich mich in mein Bibliothekskonto ein, um meine Ausleihen einzusehen und Leihfristen zu verlängern?

Im Bibliothekskatalog swissbib Basel Bern loggen Sie sich mit Benutzernummer und Passwort in Ihr Bibliothekskonto ein. Sie können In Ihrem Bibliothekskonto Ihr Passwort ändern, Ausleihen verlängern, Ihre Adresse ändern und Medien-Bestellungen vornehmen.

 

Ich habe bereits ein Bibliothekskonto. Erhalte ich durch den Beginn des Studiums bzw. durch meine Anstellung an der Universität Basel ein zusätzliches Konto? Was passiert mit meiner alten Bibliothekskarte?

Die UNIcard wird mit Ihrem bereits bestehenden Bibliotheksonto zusammengeführt, das Passwort bleibt dasselbe wie mit der bisherigen Bibliothekskarte. Sie können zukünftig mit der UNIcard ausleihen, die bisherige Karte ist aber nach wie vor gültig.

 

Kann ich mit der UNIcard auch auf die E-Ressourcen der Universitätsbibliothek zugreifen?

Die E-Journals und E-books, die über die Universität Basel lizenziert werden, sind nach wie vor nur im Uninetz zugänglich bzw. ausserhalb des Uninetzes via VPN-Client. Dazu ist wie bisher eine unibas-E-Mail-Adresse erforderlich, der Zugang via Bibliothekskonto (UNIcard-Benutzernummer) ist nicht möglich.

 

Weitere Informationen zum Bibliothekskonto finden Sie hier: FAQ swissbib Basel Bern